24.08.2021

Dankeschön-Aktion für 4erTicket-Nutzer/-innen

Einmal stempeln, zwei Personen fahren
An allen Wochenenden im September können die Besitzer/-innen von 4erTickets im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) eine weitere Person kostenlos auf ihrem Ticket mitnehmen. Mit dieser Aktion bedanken sich die Verkehrsunternehmen im VRR einmal mehr für die Treue ihrer Fahrgäste während der Corona-Pandemie.

Regelungen für die Personenmitnahme während der 4erTicket Aktionswochenenden im Detail:

  • Kund/-innen können an allen Aktionswochenenden im September (03.–05.09., 10.–12.09., 17.–19.09. und 24.–26.09.21) eine weitere Person auf ihrem 4erTicket kostenlos mitnehmen.
  • Dafür wird das Ticket je Fahrt nur einmal entwertet, gilt aber für zwei Personen. So können mit einem 4erTicket bis zu 8 Personen gleichzeitig fahren. Erwachsene Personen dürfen auch Kinder über ihre Tickets mitnehmen.
  • Das Kinderticket ist ebenfalls in der Aktion eingeschlossen und kann dabei mit dem einmaligen Stempeln zur Mitnahme eines zweiten Kindes (keine erwachsene Person) eingesetzt werden.
  • Die Aktion gilt ganztägig jeweils freitags, samstags und sonntags. ­
  • Berechtigt sind alle Besitzer/-innen eines regulären 4erTickets aus dem Sortiment, egal ob Papier- oder Online-Ticket und auch egal welche Preisstufe.
  • Das Ticket kann online, in verschiedenen Apps vom VRR und von Verkehrsunternehmen, in Kundencentern, Vertriebsstellen, am Ticketautomaten oder beim Fahrpersonal erworben werden.
Zurück