Kurzstrecke - Auf einen Blick

Kurze Strecke - kleiner Preis: das KurzstreckenTicket. Im gesamten VRR gilt grundsätzlich der leicht merkbare Grundsatz:

                                  Kurzstrecke = Einstieg plus drei Haltestellen

Für viele häufig genutzte Verbindungen in Remscheid kann das KurzstreckenTicket genutzt werden.

Bitte beachten Sie:
Das KurzstreckenTicket ist stets linienbezogen und gilt für Direktfahrten in Bussen.
Das KurzstreckenTicket ist nicht gültig

  • beim Umstieg in eine andere Linie
  • bei der Nutzung der NachtExpressLinien
  • bei der Nutzung von SPNV-Verbindungen, z.B. S-Bahn-Fahrten

Das KurzstreckenTicket ist max. 20 Minuten gültig.